Urlaub auf den Balearen - Finca Mallorca

Die Balearen gehören mit einem ganz großen Abstand zu den Lieblingsurlaubszielen der Deutschen. Insbesondere wer bereits Familie und Kinder hat, reist besonders gerne auf eine der Sonneninseln, weil man hier keine lange Reisedauer auf sich nehmen muss und trotzdem im Paradies ist. Ob Mallorca, Ibiza, Formentera oder Menorca – jede Insel hat ihren ganz eigenen Reiz, weshalb man alle mal bereisen sollte.

Die Inselgruppe der Balearen ist insbesondere bei Deutschen sehr beliebt und ist demnach die wichtigste Urlaubsregion in Spanien. Das mediterrane Klima, die herrlichen Strände und die vielseitige Landschaft kann man einfach nur mögen. Hier sind optimale Bedingungen, sodass jeder eine schöne Zeit verbringen kann. Das Freizeitangebot ist ebenfalls klasse und deshalb entschließen sich auch immer mehr Familien, hier ihren Urlaub zu verbringen. Die Infrastruktur auf den touristischen Insel und das hervorragende Angebot an Hotels und Fincas macht es einem besonders leicht, hier etwas Passendes zu finden. Wenn man zum Beispiel mal nach „Finca Mallorca“ im Internet sucht, wird man mit Angeboten überflutet. Man kann in fast jeder Region etwas Schönes mieten und außerdem gibt es auch preislich in fast jedem Segment etwas Passendes. Der Tourismus konzentriert sich hauptsächlich auf die beiden Hauptinseln Mallorca und Ibiza. Die beiden Inseln locken vor allem durch ihre Schönheit und dem guten Wetter in jedem Jahr. Mallorca ist dabei die größte Insel der Balearen und besonders bekannt ist die Hauptstadt Palma. Die Metropole verfügt über viele historische Sehenswürdigkeiten und ist bei Touristen und Einheimischen vor allem wegen der gastronomischen Vielfalt so beliebt. Zudem kann man super gut einkaufen gehen. Als Familie kann man das Zentrum wunderbar erkunden und kann auch einfach mal einen Spaziergang in der Natur machen, wovon es auf Mallorca wirklich mehr als genug gibt. Wie man sieht, kommt hier absolut jeder auf seine Kosten. Auf Menorca geht es weitaus ruhiger zu. Hier kommt man nicht hin, wenn man feiern möchte. Familien haben es hier gut, wenn sie Erholung und Ruhe suchen. Die Strände sind weniger überlaufen und das touristische Angebot ist trotzdem gut und ausreichend. Kinder kommen vor allem im Aquapark in Cala en Blanes und in Costa Nova beim Kartfahren auf ihre Kosten. Ibizia kann man besuchen, wenn man gerne Electro hört und feiert. Aber auch hier gibt es ruhige Ecken, an denen man entspannen und die Seele baumeln lassen kann.

Auch interessant...

Styling Tipps für Blondinen

Die neusten Trends bei Herrenuhren

Die schönsten Einrichtungsideen